Sep 20, 2018 Last Updated 10:32 AM, Sep 4, 2018

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

Lernwelten 2018

Lernwelten 2018 18. internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflege- und ...

Wir freuen uns, wenn Sie als Rezensentin/Rezensent für den Verlag hpsmedia (Zeitschriften Pflegewissenschaft, Geschichte der Pflege und Pädagogik der Gesundheitsberufe) tätig werden. Mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen das Erstellen von Rezensionen erleichtern. Bitte beachten Sie, dass die Rezensionen innerhalb von 12 Wochen verfasst werden sollten, um eine möglichst zeitnahe Publikation und damit Aktualität zu gewährleisten.

1.) Bibliographische Angaben

Bitte nennen Sie am Anfang Ihrer Rezension die vollständigen bibliographischen Angaben und fügen Sie (falls vorhanden) eine Abbildung des Buchcovers mit möglichst hoher Auflösung als separate Datei bei. Die bibliographischen Angaben umfassen: Autor/Autoren/Herausgeber (Vorname & Nachname), Verlagsort, Verlag, Erscheinungsjahr, Seitenzahl, ISBN, Preis, ggf. Angaben zur Auflage

2.) Thema der Publikation

Bitte führen Sie kurz in die Thematik und dessen Kontext ein

3.) Informationen zu Autorin/Autor bzw. Herausgeberin/Herausgeber

Bitte geben Sie einen Überblick zu Ausbildung und Beruf und ggf. Hinweise auf andere Publikationen der Autorin/des Autors.

4.) Entstehungshintergrund

Bitte zeigen Sie den Rahmen auf, innerhalb dessen die Publikation entstanden ist. Beispiele: Dissertationsschrift, Auftragsstudie, Stipendium, Förderung o.ä.

5.) Aufbau

Bitte geben Sie einen Überblick über den Aufbau des Buches anhand einer Aufzählung der Hauptgliederungspunkte.

6.) Inhalt (dieser Punkt kann auch gemeinsam mit Punkt 5 "Aufbau" bearbeitet werden)

Bitte geben Sie den Inhalt neutral und in groben Zügen, mit Hilfe von Zitaten und indirekter Rede, wieder. Bitte beachten Sie, dass bis hierher noch keine subjektive Bewertung des Buches erfolgt.

7.) Diskussion

Bitte diskutieren an dieser Stelle bspw. Sie folgende Aspekte:

-Was ist neu in dieser Publikation?

-Welchen Nutzen bringt sie und für wen?

-ist das Thema eng oder weit gefasst?

-Wurde das Ziel der Publikation erreicht (steht meistens auf dem Buchrücken oder in der Einleitung)

-Wie wurden folgende Punkte umgesetzt:

            -Übersichtlichkeit?

            -Gestaltung?

            -graphische Darstellungen?

            -Druckqualität?

            -Buchbindung?

-Wie aktuell ist das behandelte Thema?

-Lässt sich ein Vergleich zu anderen Publikationen ziehen?

-Wenn negative Punkte auffallen, bitte mit entsprechender Seitenzahl belegen

8.) Fazit 

Bitte formulieren Sie mit ca. 3 Sätzen eine zusammenfassende Beurteilung und geben Sie eine Einschätzung ab, für wen das Buch lesenswert ist.

Formale Angaben:

-Länge der Rezension: max. 1,5 Formseiten (je 30 Zeilen mit 1,5fachem Zeilenabstand, Schriftgröße 12)

-Bitte nennen Sie Ihren Namen und Ihren (akademischen) Titel am Ende der Rezension

datenbankbanner 2

probezugang